An der Südseeküste I

2.125,04

Enthält 16% MwSt.
Enthält 0% MwSt
zzgl. Versand

Produktinformationen

Artikelnummer: 158 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produktbeschreibung

Aloha in Samoa – Was hat der Ottifant in diesem Paradies verloren?
Steht er für die kindliche Unschuld, die im Paradies nun mal zu herrschen hat? Oder für die Versuchung, der jeder paradiesische Zustand seit dem Garten Eden ausgesetzt war? Oder steht die graue Erscheinung für das Grauen der sogenannten Zivilisation, der dies farbenfrohe Leben am Ende nicht entgehen konnte? Zumindest gibt seine Erscheinung einen malerisch interessanten Kontrast her. Statt einer Antwort auf die Frage nach der ikonographischen Bedeutung zitiert Otto Waalkes einen alten Insulanerhäuptling, der einmal gesagt haben soll: »Erst wenn ihr das letzte Stück Strand bebaut habt, werdet ihr erkenen, dass man Ottifanten nicht essen kann, jedenfalls nicht ohne Sauce.«

Giclée auf Leinwand 60 x 48 cm, limitiert & handsigniert

Druck: Hochwertiger Pigmentdruck auf Leinwand
Auflage: Limitierte Auflage von 199 Stück
Signatur: Jedes Bild ist handsigniert und rückseitig nummeriert
Leinwand-Maße (BxH): 60 x 48 cm
Rahmen: Schattenfugenrahmen gegen Aufpreis auf Anfrage
Orginal: Teeuntergrund und Mischtechnik auf Leinwand

Nur noch 1 vorrätig